Ein Monat voller Gefühle

09Okt2018

Achterbahn der Gefühle
 
Kaum zu glauben! Ein Monat ist es jetzt schon her, seitdem ich mich endlich getraut habe diese einjährige Achterbahnfahrt ins Ungewisse und Ungewohnte zu vagen. Gestartet mit Fernweh, Abenteuerlust und Freude über Spaß, Aufregung, Staunen und Erfolgen, bis hin zu Gestresstheit, Müdigkeit, Einsamkeit, Überforderung, Misserfolgen und Heimweh ist auf dieser Achterbahnfahrt der Gefühle, einfach alles dabei! Bisher habe ich zahlreiche Höhen und Tiefen, sowohl in der Gefühls- als auch in der Realen - Welt erlebt. Die USA und all das Ungewohnte, Neue und Gigantische hier sind wirklich überwältigend und aufregend, aber teilweise auch beängstigend. Rückblickend jedoch überwiegen die Positiven Erfahrungen und Erlebnisse - und solange dies so ist, sind die negativen nur nebensächlich und charakterstärkend. Man genießt die positiven Erfahrungen und lernt aus den negativen.